Landesgartenschau 2022 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Anerkennung
MetAHRmorphosen: Zwischen Wasser und Wein

Bilder

Pläne

Gesamtkonzept
Gesamtkonzept

Gesamtkonzept

Realisierungsteil (1)
Realisierungsteil (1)

Realisierungsteil (1)

Realisierungsteil (2)
Realisierungsteil (2)

Realisierungsteil (2)

Realisierungsteil (3)
Realisierungsteil (3)

Realisierungsteil (3)

Stadtgebiet West M 1:1000
Stadtgebiet West M 1:1000

Stadtgebiet West M 1:1000

Stadtgebiet Ost M 1:1000
Stadtgebiet Ost M 1:1000

Stadtgebiet Ost M 1:1000

Vertiefungsbereich Kurpark M 1:500
Vertiefungsbereich Kurpark M 1:500

Vertiefungsbereich Kurpark M 1:500

Beschreibung

Die bestehenden Parks und Promenaden an der Ahr werden zur Kulisse zwischen ästhetischem Erleben und sportlicher Aktivität, zwischen Genuss und Gesundheit.

Kein Neubau, sondern Metamorphosen für eine Stadt mit langen Traditionslinien, die nun die selbstbewusste Identität einer modernen Kurstadt entfaltet. Eine sensible, aber entschiedene Weiterentwicklung des gärtnerischen Erbes hin zu einer modernen und identitätsbildenden Parklandschaft. Die vorhandenen Orte und Gärten werden beiderseits der Ahr als Teil eines fließenden Ganzen in zusammenhängende Parksphären eingewoben. Sie werden besser mit der Stadt verzahnt, das sinnliche Parkerleben verstärkt – ganz im Sinne des genius loci zwischen Wasser und Wein.

Jahr
2018
Verfahren

Einstufiger, offener freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb
mit Ideenteil

Auslober

Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler 2022 gGmbH

Fotos

sinai; Visualisierung: Matthias Grobe