sinai > Projekt > sinai Projekt

Regensburger Straße, Nürnberg

2. Preis
Regensburger Waldhof

Aufgabe des Wettbewerbs war die städtebauliche Neudefinition des Areals am östlichen Stadtrand Nürnbergs: Das Entstehen eines Mischnutzungsgebietes, welches alle Generationen zum Aufenthalt einlädt.

Die Großfigur generiert sich aus differenzierten, kleinteiligen Gebäudeeinheiten und vielfältigen Hausformen mit individuellem Erscheinungsbild und ermöglicht so eine Mixtur unterschiedlichster Wohn- und Arbeitswelten. Der Stadtbaustein "Waldhof" wird zu einem kompakten aber lagebezogenem ausdifferenzierten Gesamtgebilde.Es entsteht ein vor Lärm geschützter, waldartiger Binnenraum mit attraktiven öffentlichen und privaten Freiräumen. Er ermöglicht eine einfache Erschließung und klare Adressbildung nach außen und isoliert einen romantischen Waldgarten im Inneren. Dort wird ein Teppich aus Waldkräutern und Farnen von bestehen Bäumen beschattet, Spielorte sind über das Quartier verstreut. Vor den Fassaden fassen Säume aus Heckenpflanzen "Zimmer im Freien" ein.


2016

Städtebaulicher Ideenwettbewerb

SW Nürnberg GmbH

Machleidt GmbH, Büro für Städtebau, Berlin
winkelmüller.architekten, Berlin
Visualisierung Matthias Grobe