sinai > Projekt > sinai Projekt

Plantage Potsdam

Anerkennung
Die Plantage: Zeiten und Schichten

Die Plantage kehrt zurück in den historischen Reigen der großen grünen Stadtplätze Potsdams. Ihre Eigenart: Sie verbindet die Qualitäten eines repräsentativen Stadtraums mit einer zeitgemäßen programmatischen Schicht des Sports und der Bewegung. Darin nimmt sie den hybriden Charakter des Lennéschen Entwurfs auf, der seinerseits gleichzeitig Schmuckplatz und Exerzierplatz war.

Mit ihrem robusten, modifizierten Layout ist die Plantage dabei offen für alle künftigen Möglichkeiten: Als geschichtserinnernde Lesehilfe im Kontext des Bestands, oder als Teil eines stimmigen Ensembles im Fall der künftigen Rekonstruktion der Garnisonskirche.


2016

Nichtoffener freiraumplanerischer Realisierungs- und Ideenwettbewerb

Landeshauptstadt Potsdam vertreten durch
Sanierungsträger Potsdam GmbH

Visualisierung Matthias Grobe