sinai > Projekt > sinai Projekt

Neues urbanes Wohnen in Flingern Nord, Düsseldorf

1. Preis
Neues Rückgrat für Flingern

Ziel des diesjährigen Landeswettbewerbs Nordrhein-Westfalen ist die Schaffung hochwertiger urbaner Wohnangebote. Mit der Siedlung Flinger Broich Nord wurde ein Wettbewerbsgebiet ausgewählt, welches Lösungsvorschläge für eine Nachverdichtung bestehender Wohnquartiere bei gleichzeitiger Erhaltung besonderer Freiraumqualitäten sucht.

Die dort bestehenden losen Siedlungsstrukturen werden in einen lesbaren Stadtgrundriss mit klaren, öffentlichen Stadträumen eingebunden. Plätze und Stadtgärten rhythmisieren die urbane Raumfolge und bieten eine hohe Aufenthaltsqualität.

Eine prägnante, zentrale Interventionsachse, an welcher die bestehenden Straßenräume aufgewertet werden, charakterisiert das Gebiet: Es entstehen verkehrsberuhigte Bereiche mit neu gestalteten Seitenbereichen und Bepflanzungen. Die Plätze und Aufweitungen entlang dieser Achse entwickeln eigenständige Charaktere und Qualitäten.


2016

Nichtoffener Realisierungswettbewerb

Ministerium für Bauen, Wohnen,
Stadtentwicklung und Verkehr
des Landes Nordrhein-Westfalen,
Landeshauptstadt Düsseldorf

SWW Städt. Wohnungswirtschaftsgesellschaft

winkelmüller.architekten, Berlin
Machleidt GmbH, Büro für Städtebau, Berlin
Visualisierungen: Georg Lindenkreuz