sinai > Projekt > sinai Projekt

Johan-Bouman-Platz, Potsdam

3. Preis

Wegekreuz, Veranstaltungsort und alltäglicher Treffpunkt: Der Johan-Bouman-Platz ist das neue urbane Zentrum des Bornstedter Felds. In einem halboffenen städtebaulichen Umfeld muss er dabei seine räumliche Qualität mit einem differenzierten grünen Rahmen erst behaupten. Während sich die alltäglichen Aufenthaltsqualitäten unter dem Kronenschirm der Bäume einstellen, steht die Platzmitte als offene, urbane Plattform zur Verfügung.


2016

Nichtoffener freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb

Entwicklungsträger Potsdam GmbH
im Auftrag der Landeshauptstadt Potsdam

Visualisierung Jens Gehrcken