sinai > Büro > Neues - Details

Kongress Urbane Qualitäten in Heilbronn

Vom Naturerfahrungsraum des Neckarhabitat bis zum spektakulären Felsenufer mit Kletterklamm (Foto, im Bau) nehmen derzeit die von sinai geplanten Freiräume in Heilbronn im Zuge der Bundesgartenschau 2019 Gestalt an. Der Kongress "Urbane Qualitäten" am 27./28.9.2017 beleuchtet die Landschaft als stadtplanerische Leitstrategie und als Motor der Stadtentwicklung vor der Kulisse der Neckarmetropole.

 

„Im Mittelpunkt des Kongresses steht die wachsende Stadt mit dem Willen zur städtebaulichen und architektonischen Qualität ebenso wie der städtische Landschaftsraum" vor dem Hintergrund der Bundesgartenschau Heilbronn. "Welche Bedeutung hat dabei das Grün im 21. Jahrhundert in Städten, die immer mehr verdichtet werden? ... Wie weit kann grüne Infrastruktur die wachsenden Städte strukturieren und qualifizieren? Welche Rollen spielen Mobilität und Nachhaltigkeit?"

 

(Quelle der Zitate/weitere Informationen:

https://www.akbw.de/fortbildung/ifbau/kongress-urbane-qualitaeten.html)

 

zum Projekt

Zurück