sinai > Büro > Neues - Details

ERÖFFNUNG IGS HAMBURG

Sie begleiten Jeanne Baret, David Nelson oder Philipp Franz von Siebold, Pflanzenjäger, die vor Jahrhunderten ihr Leben der Suche nach exotischen Pflanzen verschrieben haben. Sie bereisen entlegene Winkel der Welt und kehren zurück mit Pflanzen, von Erzählungen erfüllt.
Mit der Gestaltung der Hallenschau zur igs haben sinai in Zusammenarbeit mit Oliver Störmer,
Szenograph von stroebo, die abenteuerliche Immigration vieler, irrtümlich heimisch geglaubter Gewächse erzählerisch dokumentiert. Das klassische Thema der Blumenschau wird mit einer neuen Erlebnisebene verknüpft.

26. April - 13. Oktober 2013

 

 

zum Projekt

 

link igs Hamburg

Zurück